Artikel » Sims - Bilder + Stories » Familie Simon Phillips - Fotoalbum Artikel-Infos
   

Familie Simon Phillips - Fotoalbum
22.05.2006 von Dani04

Fotoalbum der Familie Simon Phillips

Student Simon stellt seiner großen Liebe Kim aus Dankbarkeit für das tolle Date einen dicken Blumenstrauß vor die Tür.


Wie gut, dass Romeo schläft. So muss sich Simon einmal nicht mit ihm prügeln. Er hofft, dass sich Kim bald von Romeo trennt...


Seit Simon nun bei Kim wohnt, prügelt er sich andauernd mit Romeo. Dieser ist ganz schön brutal und hat Simon schon das eine oder andere Mal zusammengeschlagen. Aber Simon wird besser und gibt Romeo die Prügel zurück. cool


Seit er bei ihr wohnt, schläft Simon an Kim's Seite. Nun hat sie sich auch endlich von Romeo getrennt, der beleidigt im Flur in einem billigen Einzelbett schläft. Romeo hat noch keine neue Wohnung gefunden.


Kim's Bruder Steven und ihr Onkel Neville sind zu Besuch. Da muss sich Romeo auch am Tisch benehmen, zumal er sich auch mit Neville verfeindet hat...


Da geht Simon lieber mit Freunden Essen (während Kim zu Hause malt - sie strebt eine Beförderung in der Gastronomie an), wie hier mit Kim's Schwester Jenny, Neville und seiner Lebensretterin Hermia.


Im Krypta schenkt Simon Kim eines Tages einen Verlobungsring.


Mit seinen ehemaligen Komilitonen aus der Studentenverbindung versteht sich Simon immer noch prächtig. Hier isst er zusammen mit Vincent und Steven im "Nabel der Stadt".


Nach der Arbeit holt Simon einen Liebesbrief aus dem Briefkasten. Leider doch nicht für ihn - sondern von Gretchen für Romeo.


Kim steht voll auf Simons muskulösen Körper (den er diesmal zu ihrem Bedauern leider ausnahmsweise gut verpackt hat).zwinkern


Der Electrodancer macht Spaß - solange man nicht rausfällt und sich den Kopf stößt...


Es sollten "Crepes Suzette" werden. Das Flambieren muss Simon aber noch üben. Dank des Feuermelders war die Feuerwehr rechtzeitig da und hat ihn gerettet. Völlig erschöpft ist er nach einer erfrischenden Dusche erstmal ins Bett gegangen.


Hermia lässt "ihren" Simon aber auch gar nicht aus den Augen...


Simon und Kim machen regelmäßig die Clubs unsicher.grosses Lachen


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Seitenanfang nach oben